Unternehmertalk mit Stark-Watzinger, MdB

Wirtschaftsmotor Gießen4. Juni 2020

Einladung zum "Unternehmertalk – Wege durch die Pandemie" am 09.06.2020

Die anhaltende Pandemie stellt uns alle vor große Herausforderungen. Neben den gesundheitlichen Gefahren sind auch die wirtschaftlichen Schäden für unsere lokalen Unternehmen und Selbstständige enorm. Während einige Branchen noch kreative Lösungen entwickeln konnten, um die Folgen des Lockdowns zumindest abmildern zu können, mussten andere ihre Tätigkeit vollständig einstellen.

Noch immer kann das wirtschaftliche Leben nur eingeschränkt und unter Einhaltung zahlreicher Vorschriften stattfinden. Da aber jede Branche ihre ganz besonderen Spezifika hat, möchten wir mit Unternehmerinnen und Unternehmern sowie Selbstständigen und Interessierten aus unterschiedlichen Bereichen ins Gespräch kommen und gleichzeitig einen direkten Draht in den Bundestag herstellen.

Wie ist es den Gewerbetreibenden und ihren Unternehmen in der Krise ergangen? Wie sieht es aktuell aus? Erfüllen die Vorschriften ihren Zweck? Wo muss die Politik nachsteuern? Was erwarten Sie von den Politikern in Wiesbaden und Berlin?

Über all das und mehr wollen wir mit der Parlamentarischen Geschäftsführerin der FDP-Bundestagsfraktion Bettina Stark-Watzinger, MdB im Rahmen unserer Online-Veranstaltung am 09.06.2020 um 19:30 Uhr sprechen. Diese wird als Videokonferenz über Go-To-Meeting stattfinden. Zur Teilnahme sowie zum Erhalt weiterer Informationen und der Zugangsdaten genügt eine kurze E-Mail an stadtverband@fdp-giessen.de.

Jeder Gewerbetreibende, Selbstständige oder Interessierte ist herzlich eingeladen mitzudiskutieren.

Weitere Informationen finden Sie auch hier.